WERKVERKAUF 

DER FREIEN KUNSTANSTALT


Samstag 01.10.2022

15-22 Uhr

Ein Jahr bespielt die Freie Kunstanstalt nun schon die Räume der alten Schreinerei Graf mit Kunst und leben. Diesen Tag feiern wir mit live Musik, Drinks, Häppchen, Kinderschminken, Workshops und Kunst.


In Form einer Werkschau werden sowohl Arbeiten der KünstlerInnen aus der Ausstellungsreihe „Radix“, sowie Arbeiten der KünstlerInnen, welche in der Freien Kunstanstalt ihren schöpferischen Tätigkeiten nachgehen, ausgestellt und zum Verkauf angeboten.


Teilnehmende KünstlerInnen: Felina Beckenbauer, Tabita Hub, Tatjana Hub, Anna Boshnakova, Juri Gänsdorfer, Samuel Ellinghoven, Oscar Kargruber, Markus Mathéus, Moritz Liebl, Felix Binder, Maria Mayer, Sebastián Quiroz, Jörg Kranzfelder, Katrin Dieffenbach, Heidi Wolf, Anna Riedl, Jeanine Lukas, Aischa Kupitz, Mia Hoffmann, Jakob Kettler, Lisa Hammerl.



Wir freuen uns auf euch!


Die Freie Kunstanstalt 

Johannisstraße 33, Dießen am Ammersee

Spenden

Wir würden uns freuen, wenn Du uns mit einer Spende unterstützt.

Du kannst die Spende gezielt an einen konkreten Bereich richten:

"Kultur", "Kinder und Jugendarbeit", "allgemeine Vereinsarbeit" oder "Ukraine"


Speziell für den Bereich Kinder & Jugendarbeit benötigen wir Unterstützung um den Teilnehmern einen niedrigschwelligen Zugang zu den Angeboten zu gewähren.


Vielen, vielen Dank!

Spendenkonto

Sparkasse Landsberg Dießen

Freie Kunstanstalt e.V.

IBAN: DE16 7005 2060 0022 6983 51

Ausschreibung: Frauen-Stimmen  


Wir möchten Frauen und ihren Geschichten einen Raum geben und laden hiermit Hobbyschreiberinnen und Autorinnen ein, aktuelle, berührende, ernste oder gerne auch humorvolle Texte einzureichen. 

Das Thema lautet: „Einmal bitte alles!“. 

Von echter Gleichberechtigung sind wir noch meilenweit entfernt. Wie geht es uns Frauen damit, dass wir nur einen Bruchteil der Macht besitzen, weniger verdienen und gleichzeitig den Großteil der Care-Arbeit übernehmen, während Männer uns weiterhin die Welt erklären und über die Zukunft unseres Planeten bestimmen? 

Die Organisatorinnen wählen dann unter all den eingereichten Texten die Beiträge für den öffentlichen Lese-Abend aus.


Einsendeschluss ist der 24. September 2022 


Öffentliche Lesung am:

Donnerstag, 13. Oktober, 19 Uhr


Teilnahmebedingungen:

  • Frauen ab 18 Jahren
  • Pro Autorin ist nur eine Einreichung möglich


Anforderungen an die Texte:

  • Textumfang 1-5 Seiten/ Schriftgröße 12 (Word-Datei)
  • Korrekturgelesene Texte
  • keine Urheberrechtsverletzungen (Haftung liegt bei der einreichenden Person)
  • Ausschreibung ist für alle literarischen Gattungen offen. Gedichte oder Dialogszenen sind auch willkommen
  • Alle Teilnehmerinnen bekommen eine Eingangsbestätigung und werden informiert, ob ihr Text für den Lese Abend ausgewählt wurde


Bitte schickt die Texte an folgende Adresse: Frauenstimmen@freie-kunstanstalt.de mit Email, Adresse und Telefonnummer. Dazu noch:


    • eine kurze Erklärung darüber, dass ihr die Texte selbst verfasst habt, die Texte noch nicht anderweitig, auch nicht im Internet und auf öffentlichen Lesungen, veröffentlicht habt;
    • dass die Rechte Dritter, insbesondere fremde Persönlichkeitsrechte, nicht verletzt werden und
    • die Autorin sich mit den Ausschreibungsbedingungen einverstanden erklärt.


Mit der Einreichung stimmt ihr zu, dass der Text öffentlich vorgelesen werden darf. Entweder von der Autorin selbst oder auf Wunsch von einer Sprecherin, dies kann auch anonym erfolgen.

Die Autorinnen behalten alle Rechte an ihrem Text. Die Texte und eure Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Wir freuen uns auf Eure Einreichungen!



Kreativ in 

der Krise


Ein Kurs für Mädchen zur Stärkung 

der seelischen Gesundheit

Herausforderungen kreativ begegnen! 


Zum Beispiel

... Leistungsdruck

... Belastung in der Schule        

... Corona

... sozialer Stress      

... negative Gedanken 

... Unsicherheit

... Ängste


Mit diesem Pilotprojekt richten wir uns  speziell an Mädchen zwischen 12 und 14 Jahren. Unser Ziel:

Mit Fantasie und Farbe ins seelische Gleichgewicht finden.





Kursbausteine

- Förderung der Widerstandskraft

- Entspannung

- Stressbewältigung

- Problemlösestrategien

- Positives Selbstbild


Kurs 8 x mittwochs 17.30 - 19.00 Uhr

     16.3.22 –18.5.22

Ort  Schreinerei Graf

     Johannisstr. 33          

     Dießen am Ammersee

Für  160 Euro *



Anmeldung unter:

Nadine Vorster Kunstpädagogin M.A.

Kunsttherapeutin

Telefon: 0163 - 77 41 932

Mail: kontakt@kunsttherapie-nadine-vorster.de

... mehr Infos zum Projekt

* Geringverdiener können ermäßigte Plätze in Anspruch nehmen.

Melde dich gerne bei uns! 

Vielen Dank an die Sparkassenstiftung und an unsere Bürgermeisterin Sandra Perzul für die kleine Startfinanzierung des ersten Pilotprojektes.

Sinn des Vereines ist es, einen Mehrwert für die direkte Nachbarschaft und die Region zu generieren.


Dies wollen wir durch das Aufbauen und Betreiben eines integrativen Kulturzentrums erreichen.


Frei nach dem Motto “Kultur für Alle” möchten wir einen Freiraum für Musik, Kunst, Kultur, Bildung und Soziales schaffen.



UNSERE ZIELE

Erhalt der Graphischen Kunstanstalt

schützenswerter

Industriekomplex im Ortskern mit einmaligem Charakter


Hohe Handlungsdringlichkeit wegen fortschreitendem Verfall 


Jugend- und Bürgerbeteiligung an der Ortsentwicklung

ein

Kulturzentrum

schaffen

ein Platz für Alle


Bürgernahes Nutzungskonzept

inklusiver/ integrativer

Begegnungsort


Raum für Jugendarbeit und Austausch


Kultur als gemeinsame Schnittstelle

soziale Verantwortung übernehmen

Privileg verpflichtet

Gesellschaftliches Miteinander gestalten


Impulse für Engagement

in der Region

und innerhalb einer globalisierten Gesellschaft


offene Begegnung ausserhalb des direkten sozialen Umfeldes 

Unser zu Hause


Seit Oktober 2021 dürfen wir die ehemalige Schreinerei Graf in Dießen am Ammersee mit Leben füllen!

CO WORKING

Kommunikationsdesign, FilmemacherIn, SchriftstellerIn, Erneuerbare Energie, Studierende


WERKSTÄTTEN

Metall, Holz, Lackierraum, Schleifraum, Kreativraum, Gemeinschaftswerkstatt

Textilbereich: Strickmaschine, Stickmaschine, Offsetdruck, Textilfärben

ATELIERS

Malerei, Glaskunst, Kerzenziehen, Textildesign


FOTOLABOR

für Filmentwicklung


„WOHNZIMMER"

Allgemeiner Treffpunkt, Theater, Mittwochsdisko


Konzerte


Ausstellungen

Ausstellungsreihe Radix,


WORKSHOPS

Re-Fashion, Nähkurse


...mehr Informationen

Instagram

bleib informiert:

 
 
 
 
 
 
ich möchte Neuigkeiten per E-Mail erhalten
 
ich will die Initiative finanziell mit einer Spende unterstützen
mein Name darf öffentlich genannt werden